Annette Galinski

Dipl.-Ing. Architektur, Journalistin DFJV, Lektorin

Mein Berufsweg nach dem Abitur war nicht geradeaus auf ein klares Ziel ausgerichtet.

 

Mit einer vagen Vorstellung meiner Stärken und beruflichen Möglichkeiten, war für mich das Hotel der Ort, der mich anzog: eine eigene Welt, geschmackvoll und hochwertig gestaltet, in ihr die Begegnung mit den unterschiedlichsten Menschen, das Genießen edler Weine und Kennenlernen ausgefallener Speisen. Ich bin dankbar, dass ich diese Welt entdecken durfte und von hier aus mein bis dato nur im Privaten ausgelebtes Interesse an Architektur und Innenraumgestaltung weiterentwickeln konnte.

 

In den folgenden Jahren habe ich ein Puzzleteil zum anderen gefügt und 2005 schließlich die Agentur Architekturtext gegründet. Hier bündele ich das Wissen und die Erfahrung aus meiner Ausbildung zur Hotelkauffrau, aus meinem Architekturstudium, meinem Volontariat im Fachbuchverlag, meiner Fortbildung zur PR-Managerin und meiner Mitarbeit in Unternehmen unterschiedlicher Branchen.

 

Seit mehr als elf Jahren darf ich Tag für Tag erleben, wie bereichernd meine Erfahrungen als Familienfrau mit Mann, zwei Kindern und Hund für meine Arbeit sind.

 

Heute weiß ich genau, wo meine Stärken liegen und wie ich sie wirkungsvoll einsetzen kann.

Nutzen Sie meine Stärken und setzen Sie Ihre Ziele um!

 

Vita - Der Weg ist das Ziel

 

Ausbildung zur Hotelkauffrau und mehrjährige Mitarbeit in Hotels in München, u.a. im Bereich Betriebsplanung Bau der Kempinski AG im Hotel Vier Jahreszeiten München und in einem Planungsbüro für Hotelinnenarchitektur

 

Studium und Diplom der Architektur an der Bauhaus-Universität Weimar

 

Mitarbeit in Planungsbüros für Architektur und Innenarchitektur in Weimar und in Lehesten/Thüringer Wald

 

 

2001 bis 2004 - halbjähriges Volontariat mit anschließender Leitung des Fachbuchlektorats Architektur der Verlagsanstalt Alexander Koch

 

2003 - Aufnahme in das Mentoring-Programm für weibliche Führungskräfte „Frauen in Verantwortung – FiV" des Förderkreises der baden-württembergischen Wirtschaft

 

2005 - Gründung der Agentur Architekturtext

 

2005 bis 2010 - Pressereferentin der Architektenkammer Baden-Württemberg, Kammergruppe Ludwigsburg

 

2009 - Qualifizierung zur PR-Managerin (Studieninstitut für Kommunikation)

 

2010 - DAS MUSTERBUCH Stoffe Möbel Wände Bäden von Annette Galinski erscheint bei der DVA München

 

Seit 2010 - externe Redakteurin der Fachzeitschrift BAUSUBSTANZ im Fraunhofer IRB Verlag

 

2012 bis 2014 - Portalmanagerin Technik/Bauwesen bei Springer für Professionals (Springer Media Wiesbaden)

 

2015 - Zehn Jahre erfolgreich mit der Agentur Architekturtext

 

Seit März 2016 - Kompetenzpartnerin der COSa-Akademie für Frauen mitten im Leben

 

 

Vorbild-Unternehmerin

 

Im Oktober 2014 hat mich die Initaitive "FRAUEN unternehmen" des BMWI mit meinem Unternehmen Agentur Architekturtext für das deutschlandweite Netzwerk der "Vorbild-Unternehmerinnen" ausgewählt.

 

Im Rahmen der zweifährigen Zusammenarbeit durfte ich Frauen und Mädchen mit meiner Erfahrung und Leidenschaft als Unternehmerin insprieren und zur Selbstständigkeit ermutigen. Zwei der Veranstaltungen - das Unternehmergespräch mit Schülern und die Podiumsdiskussion - stelle ich hier vor.

 

Unternehmergespräch mit Schülern

 

Am 19. Mai 2015 habe ich im Rahmen des Projektes "Schülerinnen begegnen Unternehmerinnen & Schüler begegnen Unternehmern" das Pamina Gymnasium Herxheim besucht.

 

Ziel des Projektes ist es, Schülerinnen und Schüler durch positive Rollenvorbilder für die unternehmerische Selbständigkeit zu sensibilisieren. Das Projekt wird vom Steinbeis -Innovationszentrum Unternehmens-entwicklung an der Hochschule Pforzheim (SIZ) im Auftrag des BMWi durchgeführt.

 

Zitate von Schülerinnen und Schülern:

 

"Frau Galinski hat durch ihr Selbstbewusstsein und ihren Mut beeindruckt."
 
"Durch die Darstellungen von Frau Galinski sind wir angeregt worden, über unsere eigenen Fähigkeiten und Lebensziele intensiv nachzudenken."
 
"Wir sind sehr froh darüber am Beispiel des Berufsweges von Frau Galinski erkannt zu haben, wie viel Chancen das Leben bieten kann, wenn man sich über seine Fähigkeiten und Stärken Gedanken macht."

Fazit des Schulleiters:
 
"Es war eine beeindruckende Begegnung mit einer kompetenten, empathischen und gewinnenden Persönlichkeit."
Bericht in der Tageszeitung RHEINPFALZ, 21. Mai 2015

Podiumsdiskussion "Abenteuer Selbstständigkeit"

 

Sein eigener Chef sein! Ist das eine Option für mich? Wie geht das? Soll ich darüber überhaupt schon vor oder während der Ausbildung nachdenken oder erst viel später? Hätte ich den Mut dazu, diesen Schritt überhaupt zu gehen?

 

Die vier Vorbild-Unternehmerinnen Heike Eberle, Judith Harder, Annette Galinski und Karen Dörflinger erzählen

 

am 20. Juli 2015 von 17 bis 18 h

auf der Südpfalz-Bühne der Landesgartenschau in Landau

 

von ihrem ganz persönlichen „Abenteuer Selbstständigkeit“. Von den Hürden und Stolpersteinen, die sie gemeistert haben. Von ihrem Mut, den sie immer wieder brauchen. Von kalkulierbaren Risiken, die sie gerne eingehen. Von all den vielen positiven Seiten der Selbstständigkeit. Und warum sie dieses Abenteuer immer wieder eingehen würden.

 

Diese Veranstaltung ist eingebettet in die Ausbildungstage der Landesgartenschau und wird als Podiums-Diskussion durch die Moderatorin Karin Bacher geführt.

 

 

 

Erste Akademie für Frauen mitten im Leben

 
Seit 1. März 2016 bin ich Kompetenz-Partnerin der COSa Akademie.
Mein Themenschwerpunkt ist das Wohnen mit allen Sinnen. Dazu biete ich erlebnis- und erkenntnisreiche Seminare an. Eine spannende neue Aufgabe!
 

Profil der CosA-Akademie

 

Ob beruflicher Kick, persönliche Weiterentwicklung, finanzielle Sicherheit,
räumliche oder optische Veränderung - die COSa-Akademie begleitet Frauen.

 

Frauen, die mitten im Leben stehen und noch viel vorhaben, sich
neu positionieren oder sich einfach mal etwas gönnen wollen, sind hier richtig.

 

Die COSa-Akademie bietet Trainings und maßgeschneiderte Angebote
für den Weg zu mehr Lebenslust und Zeit für das Wesentliche.

 

Die Kompetenzpartnerinnen, selbst alle Frauen mitten im Leben,
widmen sich den Bedürfnissen ihrer Kundinnen mit viel Herz und Verstand.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Agentur Architekturtext, Dipl.-Ing. Annette Galinski